Home  » Services  » Glossary
SERVICES GLOSSARY
Downloads
Solutions
Extranet
Zertifikate
Xeikon Downloads
Links
Glossary




ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
D
Diagramm-Papier
Hochwertiges, technisches Spezialpapier, mit einem Liniennetz bedruckt. Zur automatischen Aufzeichnung von Meßwerten in Registriergeräten.
DIN
Deutsche Industrie Normen
DIN 53145
Prüfnorm zur Bestimmung des Reflexionsfaktors. Das menschliche Auge besitzt für die Farbe weiss eine besondere Art der Farbempfindung. Der Weißeindruck setzt sich aus zwei Faktoren zusammen: Der Helligkeit und dem Blaugehalt. Das Auge empfindet jenes Weiß als weisser, das ein leichtes Übergewicht an blauer Strahlung besitzt, also leicht blaustichig ist. Die Weißgradmessung versucht, den Weißeindruck des Auges in einer Zahl auszudrücken. Die Weiße wird in Prozent ausgedrückt und bezeichnet das Reflexionsverhalten einer Papierprobe im Vergleich zu einer glatten Barium-Sulfat-Fläche, deren Relexionsfaktor mit 100 % definiert ist.
DIN 53146
Prüfnorm zur Bestimmung der Opazität von Papier und Pappe. Sie ist das Mass für die Lichtdurchlässigkeit von Papier. Ein opakes Papier läßt wenig Licht durch und hat dementsprechend eine verstärkte Reflexion. Die Opazität eines Papiers wird bestimmt durch das Verhältnis der Reflexionswerte, die sich bei der Messung über schwarzem Untergrund bzw. über einem lichtundurchlässigen Stapel dieses Papiers ergibt.
DIN 6723
In dieser Norm sind die Anforderungen an Eigenschaften und Prüfverfahren für Papier angegeben, das nach dem Stand der Technik als sortierbarer Träger optisch erkennbarer Zeichen und Markierungen für Belegsortierleser im zwischenbetrieblichen Belegaustausch verwendet wird.
DIN Format
3 Grundforderungen waren bei der Normung der Papierformate zu erfüllen: 1. Urformat = Rechteck von 1qm Größe. 2. Jedes benachbarte Format muß sich durch Halbieren oder Verdoppeln ergeben. 3. Jedes Format muß dem anderen in geometrischem Sinne "ähnlich" sein. Aus der Formel "Länge:Breite = SQRT(2):1" ergab sich für die Urgröße DIN A0 die Abmessung 84,1x118,9 cm (ca. 10.000qcm). Die daraus abgeleiteten Formate DIN A1, DIN A2, DIN A3, DIN A4 usw. werden noch durch die Reihen DIN D..., DIN C... UND DIN E... (für Papierfertigprodukte wie Briefhüllen, Aktendeckel, usw.) ergänzt.
Duoformer
Obersieb unserer Papiermaschine, das eine zusätzliche Entwässerung der Papierbahn nach oben bewirkt. Resultate sind die bessere Formation und Blattaufbau.

Typ DuoFormer D  |  Hersteller Voith Sulzer  |  Baujahr 2000
HOME PAPIERPRODUKTE ÜBER ZIEGLER KOMMUNIKATION SERVICES KONTAKTE
info@zieglerpapier.com